• {{menuitem3.text}}
  • {{menuitem2.text}}
    {{menuitem2.text}}
  • {{menuitem1.text}}
    {{menuitem1.text}}
  • {{menuitem_gessamt.text}}
  • ...leider keine Ergebnisse!
  • {{menuitem1.text}}
    • {{menuitem2.text}}
      • {{menuitem3.text}}
      {{menuitem2.text}}
      {{menuitem2.text}}
      • {{menuitem3.text}}
      {{menuitem2.text}}
    {{menuitem1.text}}
Facebook
Youtube
Pinterest
Twitter
Instagram
Kollektionen
Formal Wear | Englische Eleganz
PRESSE
{{fdimage.caption}}

Von der Skizze zum Hochzeitsanzug


Bis der fertige Hochzeitsanzug im Geschäft hängt, vergehen oft bis zu sechs Monate. Am Anfang steht die Idee in Form einer Skizze des Designers, gefolgt von der Stoff- und Zutatenauswahl in Deutschland und Europa. Am Schluss finden die Hochzeitsanzüge ihren Platz im Fachhandel, um schlussendlich Teil Ihres schönsten Tages im Leben zu werden.

Zweimal im Jahr heißt es bei WILVORST: Stoffmessen besuchen, neue Modelle entwickeln, Prototypen designen, Foto-Location aussuchen und Werbematerialien gestalten. Am Anfang jeder Saison stehen die Ideen des Designers in Form einer Modellskizze. Bis aus dieser Skizze ein „richtiger“ Hochzeitsanzug wird, den Sie im Fachhandel erwerben können, ist es ein langer Weg, oft vergehen bis zu sechs Monate von der Idee bis zum fertigen Produkt. Wenn alle Modelle bestimmt, ausgesucht und produziert sind, geht es zum Fotoshooting – wie aktuell nach Portugal für die Herbst/Winter 2017 Modelle.

Trendmodell Hochzeitsanzug LOOK 5 – WILVORST AFTER SIX Kollektion Herbst/Winter 2017

Modischer Pinhead Artikel in junger, progressiver Stoffkomposition in interessanter Zweifarbigkeit mit festlichem Glanz in einem leuchtenden Blau – die Idee des Designers wurde perfekt umgesetzt, wie man bei einem Vergleich von Skizze zu fertigem Modell eindrucksvoll sehen kann. Das Modell besticht durch ein neues, leicht abgewinkeltes, fallendes Revers mit schmalem Trottoir mit Crochetnaht. Die leicht diagonal gestellten, schmalen Pattentaschen mit schmalem Winkeltrottoir, sowie der moderne Rundabstich des Sakkos, komplettieren den modernen Look.

Klassik trifft Coolness für Gala, Oper, Clubbing & Silvester

Ideal für die Gala, einen Opernbesuch, eine Party, den Silvesterabend, festliche  Events oder lange Clubbing Nights. Mit unseren neuen COOL CLASSICs ist Mann für jeden festlichen Anlass perfekt angezogen – das Styling und die Accessoires unterstreichen den Anlass und „graden“ das Outfit in Sachen Festlichkeit up. Trendweisende Accessoires wie körperbetonte Hemden mit kontrastierenden, schwarzen Schmuckknöpfen, coolen Lackschuhen und modernen Hosenträgern mit passender Schleife in schwarz eröffnen jedem Mann in Sachen Outfitgestaltung neue Möglichkeiten – Stylingvorschläge und Regeln der Gesellschaftsbekleidung liefert WILVORST „frei Haus“ im neugestalteten Look Book.

Coole, körperbetonte Schnitte treffen auf innovative Modelle und trendweisende Farben

In der gesamten COOL CLASSICs Kollektion sind starke Tendenzen in Richtung Drop8 und Slim Line Passformen zu verzeichnen. Faszinierende Spitzfassonlösungen treffen auf kontrastierende Revers und Taschenvariationen.  Facettenreiche Schalkragenvarianten untermauern im Modellbereich die festliche Kompetenz von WILVORST in Perfektion. Auch eine neue Westenstilistik mit tiefem Ausschnitt erhält Einzug in die Kollektion und vermittelt jedem Smoking-Outfit die Extraportion Coolness. Farblich gesehen sind Schwarz und Blau in verschiedenen Nuancen die Stars der Gesellschaftsbekleidung – Grau stellt sich  erstmals als neue Pop-Up Farbe dar und besticht durch Einzigartigkeit in seinem Look.

Besondere Highlights der neuen Kollektion sind junge Drop8 Smokings in einer hochwertigen Wolle-Mohair Mischung in den GALA Farben Schwarz und Mittelgrau als neuer Anlass Star. Weitere Highlights sind innovative Smokingvarianten mit einem trendweisenden, minimalen Hahnentrittmuster in den Farben Schwarz und Blau – elastische Eigenschaften garantieren einen körperbetonten Fit.

Alle Bilder der neuen COOL CLASSICs finden Sie zum Direktdownload auf www.bilder.WILVORST.de.

Von der Skizze zum Hochzeitsanzug


Bis der fertige Hochzeitsanzug im Geschäft hängt, vergehen oft bis zu sechs Monate. Am Anfang steht die Idee in Form einer Skizze des Designers, gefolgt von der Stoff- und Zutatenauswahl in Deutschland und Europa. Am Schluss finden die Hochzeitsanzüge ihren Platz im Fachhandel, um schlussendlich Teil Ihres schönsten Tages im Leben zu werden.

Zweimal im Jahr heißt es bei WILVORST: Stoffmessen besuchen, neue Modelle entwickeln, Prototypen designen, Foto-Location aussuchen und Werbematerialien gestalten. Am Anfang jeder Saison stehen die Ideen des Designers in Form einer Modellskizze. Bis aus dieser Skizze ein „richtiger“ Hochzeitsanzug wird, den Sie im Fachhandel erwerben können, ist es ein langer Weg, oft vergehen bis zu sechs Monate von der Idee bis zum fertigen Produkt. Wenn alle Modelle bestimmt, ausgesucht und produziert sind, geht es zum Fotoshooting – wie aktuell nach Portugal für die Herbst/Winter 2017 Modelle.

Trendmodell Hochzeitsanzug LOOK 5 – WILVORST AFTER SIX Kollektion Herbst/Winter 2017

Modischer Pinhead Artikel in junger, progressiver Stoffkomposition in interessanter Zweifarbigkeit mit festlichem Glanz in einem leuchtenden Blau – die Idee des Designers wurde perfekt umgesetzt, wie man bei einem Vergleich von Skizze zu fertigem Modell eindrucksvoll sehen kann. Das Modell besticht durch ein neues, leicht abgewinkeltes, fallendes Revers mit schmalem Trottoir mit Crochetnaht. Die leicht diagonal gestellten, schmalen Pattentaschen mit schmalem Winkeltrottoir, sowie der moderne Rundabstich des Sakkos, komplettieren den modernen Look.

Klassik trifft Coolness für Gala, Oper, Clubbing & Silvester

Ideal für die Gala, einen Opernbesuch, eine Party, den Silvesterabend, festliche  Events oder lange Clubbing Nights. Mit unseren neuen COOL CLASSICs ist Mann für jeden festlichen Anlass perfekt angezogen – das Styling und die Accessoires unterstreichen den Anlass und „graden“ das Outfit in Sachen Festlichkeit up. Trendweisende Accessoires wie körperbetonte Hemden mit kontrastierenden, schwarzen Schmuckknöpfen, coolen Lackschuhen und modernen Hosenträgern mit passender Schleife in schwarz eröffnen jedem Mann in Sachen Outfitgestaltung neue Möglichkeiten – Stylingvorschläge und Regeln der Gesellschaftsbekleidung liefert WILVORST „frei Haus“ im neugestalteten Look Book.

Coole, körperbetonte Schnitte treffen auf innovative Modelle und trendweisende Farben

In der gesamten COOL CLASSICs Kollektion sind starke Tendenzen in Richtung Drop8 und Slim Line Passformen zu verzeichnen. Faszinierende Spitzfassonlösungen treffen auf kontrastierende Revers und Taschenvariationen.  Facettenreiche Schalkragenvarianten untermauern im Modellbereich die festliche Kompetenz von WILVORST in Perfektion. Auch eine neue Westenstilistik mit tiefem Ausschnitt erhält Einzug in die Kollektion und vermittelt jedem Smoking-Outfit die Extraportion Coolness. Farblich gesehen sind Schwarz und Blau in verschiedenen Nuancen die Stars der Gesellschaftsbekleidung – Grau stellt sich  erstmals als neue Pop-Up Farbe dar und besticht durch Einzigartigkeit in seinem Look.

Besondere Highlights der neuen Kollektion sind junge Drop8 Smokings in einer hochwertigen Wolle-Mohair Mischung in den GALA Farben Schwarz und Mittelgrau als neuer Anlass Star. Weitere Highlights sind innovative Smokingvarianten mit einem trendweisenden, minimalen Hahnentrittmuster in den Farben Schwarz und Blau – elastische Eigenschaften garantieren einen körperbetonten Fit.

Alle Bilder der neuen COOL CLASSICs finden Sie zum Direktdownload auf www.bilder.WILVORST.de.

Layout1 1el

(Kopie 1)