• {{menuitem3.text}}
  • {{menuitem2.text}}
    {{menuitem2.text}}
  • {{menuitem1.text}}
    {{menuitem1.text}}
  • {{menuitem_gessamt.text}}
  • ...leider keine Ergebnisse!
  • {{menuitem1.text}}
    • {{menuitem2.text}}
      • {{menuitem3.text}}
      {{menuitem2.text}}
      {{menuitem2.text}}
      • {{menuitem3.text}}
      {{menuitem2.text}}
    {{menuitem1.text}}
Facebook
Youtube
Pinterest
Twitter
Instagram
Kollektionen
Formal Wear | Englische Eleganz
PRESSE
Pressemitteilungen
{{fdimage.caption}}

Unternehmensführung


Wie leite ich ein mittelständisches Unternehmen | Vorstellung des Buches von Dr. Karl-Wilhelm Vordemfelde

Der Mittelstand ist das Herz unserer Volkswirtschaft. Der Mittelstand beschäftigt einen Großteil der Arbeitnehmer in allen Wirtschaftsbereichen. Er bildet die meisten jungen Menschen aus und ist eifrigster Steuerzahler unseres Staates. In vielen Ansprachen unserer Politiker werden diese Stärken des 

Mittelstandes immer wieder betont, doch wenn es ans Eingemachte geht, werden die kleinen und mittleren Unternehmen gern vergessen – während man sich bei den Großen großzügig engagiert.

Dabei braucht gerade der Mittelstand viel mehr Hilfe als die Großen. Er steht allein vor den vielen Fragen des Marktes, der Gesetze und Verordnungen. Vieles bleibt auf den Schultern des einsamen Unternehmers hängen. Dieser muss alles wissen, alles verantworten und macht auch häufig alles selbst. Zudem fehlt ihm der finanzielle Hintergrund eines großen Unternehmens, so muss er aus Zeitgründen viele Entscheidungen aus dem Bauch heraus treffen, ohne vorher eingehende Untersuchungen gemacht zu haben, ob seine Entscheidungen richtig oder falsch sind.

Herr Dr. Vordemfelde hat als Leiter des erfolgreichen Unternehmens WILVORST-Herrenmoden GmbH, Northeim diese Problematik aus eigener Erfahrung erlebt und sich deshalb vor einiger Zeit daran gemacht, seine Erkenntnisse über die Führung eines mittelständischen Unternehmens in Form eines Buches festzuhalten. Herauskommen ist das Buch „Unternehmensführung - Wie leite ich ein mittelständisches Unternehmen“, herausgegeben bei V & R Unipress, Göttingen, unter der ISBN-Nr. 3-89971-159-9.

Der erfahrene Unternehmer gibt seinen Kollegen eine Vielzahl von Anregungen für die Führung eines mittelständischen Unternehmens, auch aus dem Bereich der Modebranche. Eingehend wird Stellung genommen zu den wesentlichen Bereichen der Unternehmens-führung:

1. Unternehmensziele
In diesem Kapitel wird die Wichtigkeit der Aufstellung von Unternehmenszielen herausgearbeitet. Ohne mittel- und langfristige Ziele schwimmt ein Unternehmen wie ein Boot im Sturm ohne Richtung. Instrumente zur Zielbestimmung, wie auch deren Umsetzung, werden erörtert.

2. Marketing
Auf die Wichtigkeit des Marketings wird eingehend eingegangen. Ohne Marketing geht in einem Unternehmen gar nichts. Die Marketingparameter Produkt und Service, Konditionen, Vertriebspolitik und Kommunikationspolitik werden eingehend erläutert, so dass dem mittelständischen Unternehmer die Wichtigkeit eines auf sein Unternehmen ausgerichteten Marketingkonzeptes nachhaltig deutlich wird.

3. Finanzen
Auch für ein mittelständisches Unternehmen sind geordnete Finanzen unverzichtbar. Der  Unternehmer Dr. Vordemfelde gibt Kollegen Anregungen zu Finanzierungsfragen, zum Controlling und zu Gesprächen mit Banken, so dass auch der Mittelständler eine gute Übersicht über die finanziellen Möglichkeiten seines Unternehmens hat.

4. Personal
Ohne Personal läuft in einem Unternehmen nichts. Der Unternehmer kann nicht alles selber machen. Er braucht jedoch ein gutes Fingerspitzengefühl beim Umgang mit seinen Mitarbeitern. Es werden viele Tipps für die Auswahl von Mitarbeitern, deren Einweisung und Schulung, wie auch über die Motivation gegeben. Gerade in diesem Kapitel schlägt sich die langjährige Erfahrung von Herrn Dr. Vordemfelde nieder. Eingehend wird auf Instrumente der Zusammenarbeit wie Kommunikation, Vorschlags¬wesen, Delegation und Arbeitszeit eingegangen.

5. Arbeitsmethodik
Die Abläufe eines mittelständischen Unternehmens sollten sorgfältig geordert sein. Auch für die Bürotätigkeit werden eine Vielzahl von Anregungen und Ratschlägen gegeben. So muss die Infrastruktur im Unternehmen inklusive Telefon, Schriftgutverwaltung und Computer optimal funktionieren. Zum anderen muss die wichtigste Ressource, die wir im Alltagsleben haben, die Zeit, sorgfältig eingeteilt werden.

All diese Anregungen gibt Herr Dr. Vordemfelde Unternehmern des Mittelstandes, um sich in der Wirtschaftswelt besser zurechtzufinden. Der mittelständische Unternehmer kann sich bei Beachtung dieser Instrumente auf das Wesentliche konzentrieren und braucht sich nicht mehr mit dem Überflüssigen zu belasten.

Dr. Karl-Wilhelm Vordemfelde ist es gelungen, ein mittelstandslikes Buch über die Führung eines Unternehmens zu schreiben, das schnell erarbeitet werden kann und eine Vielzahl von Anregungen für die tägliche Arbeit gibt. Das Buch ist im Fachhandel erhältlich und kann auch z.B. bei Amazon bestellt werden.

Unternehmensführung


Wie leite ich ein mittelständisches Unternehmen | Vorstellung des Buches von Dr. Karl-Wilhelm Vordemfelde

Der Mittelstand ist das Herz unserer Volkswirtschaft. Der Mittelstand beschäftigt einen Großteil der Arbeitnehmer in allen Wirtschaftsbereichen. Er bildet die meisten jungen Menschen aus und ist eifrigster Steuerzahler unseres Staates. In vielen Ansprachen unserer Politiker werden diese Stärken des 

Mittelstandes immer wieder betont, doch wenn es ans Eingemachte geht, werden die kleinen und mittleren Unternehmen gern vergessen – während man sich bei den Großen großzügig engagiert.

Dabei braucht gerade der Mittelstand viel mehr Hilfe als die Großen. Er steht allein vor den vielen Fragen des Marktes, der Gesetze und Verordnungen. Vieles bleibt auf den Schultern des einsamen Unternehmers hängen. Dieser muss alles wissen, alles verantworten und macht auch häufig alles selbst. Zudem fehlt ihm der finanzielle Hintergrund eines großen Unternehmens, so muss er aus Zeitgründen viele Entscheidungen aus dem Bauch heraus treffen, ohne vorher eingehende Untersuchungen gemacht zu haben, ob seine Entscheidungen richtig oder falsch sind.

Herr Dr. Vordemfelde hat als Leiter des erfolgreichen Unternehmens WILVORST-Herrenmoden GmbH, Northeim diese Problematik aus eigener Erfahrung erlebt und sich deshalb vor einiger Zeit daran gemacht, seine Erkenntnisse über die Führung eines mittelständischen Unternehmens in Form eines Buches festzuhalten. Herauskommen ist das Buch „Unternehmensführung - Wie leite ich ein mittelständisches Unternehmen“, herausgegeben bei V & R Unipress, Göttingen, unter der ISBN-Nr. 3-89971-159-9.

Der erfahrene Unternehmer gibt seinen Kollegen eine Vielzahl von Anregungen für die Führung eines mittelständischen Unternehmens, auch aus dem Bereich der Modebranche. Eingehend wird Stellung genommen zu den wesentlichen Bereichen der Unternehmens-führung:

1. Unternehmensziele
In diesem Kapitel wird die Wichtigkeit der Aufstellung von Unternehmenszielen herausgearbeitet. Ohne mittel- und langfristige Ziele schwimmt ein Unternehmen wie ein Boot im Sturm ohne Richtung. Instrumente zur Zielbestimmung, wie auch deren Umsetzung, werden erörtert.

2. Marketing
Auf die Wichtigkeit des Marketings wird eingehend eingegangen. Ohne Marketing geht in einem Unternehmen gar nichts. Die Marketingparameter Produkt und Service, Konditionen, Vertriebspolitik und Kommunikationspolitik werden eingehend erläutert, so dass dem mittelständischen Unternehmer die Wichtigkeit eines auf sein Unternehmen ausgerichteten Marketingkonzeptes nachhaltig deutlich wird.

3. Finanzen
Auch für ein mittelständisches Unternehmen sind geordnete Finanzen unverzichtbar. Der  Unternehmer Dr. Vordemfelde gibt Kollegen Anregungen zu Finanzierungsfragen, zum Controlling und zu Gesprächen mit Banken, so dass auch der Mittelständler eine gute Übersicht über die finanziellen Möglichkeiten seines Unternehmens hat.

4. Personal
Ohne Personal läuft in einem Unternehmen nichts. Der Unternehmer kann nicht alles selber machen. Er braucht jedoch ein gutes Fingerspitzengefühl beim Umgang mit seinen Mitarbeitern. Es werden viele Tipps für die Auswahl von Mitarbeitern, deren Einweisung und Schulung, wie auch über die Motivation gegeben. Gerade in diesem Kapitel schlägt sich die langjährige Erfahrung von Herrn Dr. Vordemfelde nieder. Eingehend wird auf Instrumente der Zusammenarbeit wie Kommunikation, Vorschlags¬wesen, Delegation und Arbeitszeit eingegangen.

5. Arbeitsmethodik
Die Abläufe eines mittelständischen Unternehmens sollten sorgfältig geordert sein. Auch für die Bürotätigkeit werden eine Vielzahl von Anregungen und Ratschlägen gegeben. So muss die Infrastruktur im Unternehmen inklusive Telefon, Schriftgutverwaltung und Computer optimal funktionieren. Zum anderen muss die wichtigste Ressource, die wir im Alltagsleben haben, die Zeit, sorgfältig eingeteilt werden.

All diese Anregungen gibt Herr Dr. Vordemfelde Unternehmern des Mittelstandes, um sich in der Wirtschaftswelt besser zurechtzufinden. Der mittelständische Unternehmer kann sich bei Beachtung dieser Instrumente auf das Wesentliche konzentrieren und braucht sich nicht mehr mit dem Überflüssigen zu belasten.

Dr. Karl-Wilhelm Vordemfelde ist es gelungen, ein mittelstandslikes Buch über die Führung eines Unternehmens zu schreiben, das schnell erarbeitet werden kann und eine Vielzahl von Anregungen für die tägliche Arbeit gibt. Das Buch ist im Fachhandel erhältlich und kann auch z.B. bei Amazon bestellt werden.

Layout6 4el

Dr. Karl-Wilhelm Vordemfelde ist geschäftsführender Gesellschafter von WILVORST. WILVORST stellt unter anderem Hochzeitsanzüge her
Dr. Karl-Wilhelm Vordemfelde ist geschäftsführender Gesellschafter von WILVORST. WILVORST stellt unter anderem Hochzeitsanzüge her
Dr. Karl-Wilhelm Vordemfelde ist geschäftsführender Gesellschafter von WILVORST. WILVORST stellt unter anderem Hochzeitsanzüge her
Dr. Karl-Wilhelm Vordemfelde ist geschäftsführender Gesellschafter von WILVORST. WILVORST stellt unter anderem Hochzeitsanzüge her