• {{menuitem3.text}}
  • {{menuitem2.text}}
    {{menuitem2.text}}
  • {{menuitem1.text}}
    {{menuitem1.text}}
  • {{menuitem_gessamt.text}}
  • ...leider keine Ergebnisse!
  • {{menuitem1.text}}
    • {{menuitem2.text}}
      • {{menuitem3.text}}
      {{menuitem2.text}}
      {{menuitem2.text}}
      • {{menuitem3.text}}
      {{menuitem2.text}}
    {{menuitem1.text}}
Facebook
Youtube
Pinterest
Twitter
Instagram
Kollektionen
Formal Wear | Englische Eleganz
PRESSE
Pressemitteilungen
{{fdimage.caption}}

Detailverliebte Westen zum Hochzeitsanzug


Westen mit den passenden Accessoires bilden das kreative Scharnier zu einem WILVORST Hochzeitsanzug. Neue Formen positionieren sich mit innovativen, eleganten Oberstoffen als unverzichtbarer Partner zum Anzug. Der Stil von WILVORST speziell im Bereich Hochzeitsanzug aber auch im Bereich festliche Weste ist fantasievoll, leicht und traditionell.

Den romantischen und festlichen Charakter des Bräutigamoutfits unterstreicht Mann am besten mit einer Schmuckweste und dem passendem Plastron und Einstecktuch oder alternativ einer modischen Fliege.

Tradition trifft Innovation

Die Weste (in vielen Teilen Europas auch Gilet genannt) ist ein Bekleidungsstück, welches hervorragend zu einem festlichen Anzug passt. Die Schmuckweste wird in der Regel mit einem Plastron und Einstecktuch oder auch einer klassischen Fliege/Krawatte kombiniert. Die Weste wird im festlichen Bereich über einem Oberhemd getragen und besteht aus feinsten Stoffen, wobei die Westenvorderteile meist aus Oberstoff, die Rückenteile aus hochwertigem Futter gefertigt sind. Die Weste ist ein festliches Statement, um sich von Hochzeitsgästen abzugrenzen und sich als Bräutigam, neben der Braut, in den Mittelpunkt zu stellen.

Trendlook Herbst/Winter 2016

WILVORST feiert 100 Jahre Modekompetenz und präsentiert in der Jubiläumssaison Herbst/Winter 2016 ein Feuerwerk an festlichen Hochzeitsanzügen, Westen und Accessoires mit den Maximen fabelhafte Qualität, modische Passform und perfekte Verarbeitung bis in kleinste Detail. Ein Highlight zum Jubiläum ist die eigens entwickelte Weste in der Trendfarbe Blau, mit einem exklusiven Feuerwerk Print. 

Detailverliebte Westen zum Hochzeitsanzug


Westen mit den passenden Accessoires bilden das kreative Scharnier zu einem WILVORST Hochzeitsanzug. Neue Formen positionieren sich mit innovativen, eleganten Oberstoffen als unverzichtbarer Partner zum Anzug. Der Stil von WILVORST speziell im Bereich Hochzeitsanzug aber auch im Bereich festliche Weste ist fantasievoll, leicht und traditionell.

Den romantischen und festlichen Charakter des Bräutigamoutfits unterstreicht Mann am besten mit einer Schmuckweste und dem passendem Plastron und Einstecktuch oder alternativ einer modischen Fliege.

Tradition trifft Innovation

Die Weste (in vielen Teilen Europas auch Gilet genannt) ist ein Bekleidungsstück, welches hervorragend zu einem festlichen Anzug passt. Die Schmuckweste wird in der Regel mit einem Plastron und Einstecktuch oder auch einer klassischen Fliege/Krawatte kombiniert. Die Weste wird im festlichen Bereich über einem Oberhemd getragen und besteht aus feinsten Stoffen, wobei die Westenvorderteile meist aus Oberstoff, die Rückenteile aus hochwertigem Futter gefertigt sind. Die Weste ist ein festliches Statement, um sich von Hochzeitsgästen abzugrenzen und sich als Bräutigam, neben der Braut, in den Mittelpunkt zu stellen.

Trendlook Herbst/Winter 2016

WILVORST feiert 100 Jahre Modekompetenz und präsentiert in der Jubiläumssaison Herbst/Winter 2016 ein Feuerwerk an festlichen Hochzeitsanzügen, Westen und Accessoires mit den Maximen fabelhafte Qualität, modische Passform und perfekte Verarbeitung bis in kleinste Detail. Ein Highlight zum Jubiläum ist die eigens entwickelte Weste in der Trendfarbe Blau, mit einem exklusiven Feuerwerk Print. 

Layout1 1el

Zu jedem Hochzeitsanzug gehört die passende Schmuck weste - natürlich von WILVORST